Connect with us

Computer & Technik

WhatsApp-Benutzer gerieten in Panik: Wenn diese Nummer anruft: “Nicht antworten”

  • Derzeit ist auf WhatsApp ein Kettenbrief im Umlauf.
  • Warnt vor Kontakt “Tobias Mathis”.
  • Ein Gespräch mit dem Kontakt sollte zu einer Infektion des Smartphones und zu Datenverlust führen.München: WhatsApp-Nutzer werden erneut von einem Kettenbrief verfolgt.

Der Messaging-Dienst verursacht Panik unter den Benutzern und warnt sie vor einem bestimmten “Tobias Mathis”.

Die Community meldet, dass sie niemals auf Nachrichten oder Anrufe des mutmaßlichen Hackers antworten soll. Er würde angeblich einen Virus auf seinem Smartphone bekommen.

“Sagen Sie allen auf Ihrer WhatsApp-Liste, dass sie den Kontakt ‘Tobias Mathis’ nicht akzeptieren sollen”, beginnt die Nachricht auf WhatsApp.

Image result for WhatsApp-Nutzer in Panik - Wenn diese Nummer anruft: „Nimm ja nicht ab“ Der “Tobias Mathis” -Kontakt ist ein Hacker, der mit einem Virus die gesamte Festplatte zerstört und auch Daten vom Smartphone stiehlt.

Er warnt auch davor, dass der Virus ihn befallen wird, wenn nur einer seiner Kontakte bereits infiziert ist. “Wenn die Nummer 01719626509 Sie anruft, antworten Sie nicht”, heißt es in der Nachricht.

WhatsApp-Kettenbrief: Sie müssen dies mit einer “Tobias Mathis” -Nachricht tun

Wenn Sie eine Nachricht oder einen Anruf von “Tobias Mathis” erhalten, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Laut dem Faktenportal mimikama.at besteht kein Kontaktrisiko. Es ist schwierig für Benutzer, über WhatsApp * gehackt zu werden. Dazu müssen Sie eine infizierte Datei herunterladen, heißt es im Portal.

Tipp: Im Allgemeinen sollten Sie keine Dateien von unbekannten Kontakten herunterladen oder an Sie gesendete Links öffnen.

Die Warnung vor “Tobias Mathis” ist nur ein Kettenbrief, der von WhatsApp-Nutzern geteilt wird und daher immer beliebter wird. Unsere Redaktion recherchierte ein wenig und rief “Tobias Mathis” an.

Nur eine Computerstimme antwortete, dass die Nummer nicht vergeben wurde.

Das Beste, was Benutzer im Fall einer “Tobias Mathis” -Nachricht tun können, ist, die Nachricht zu ignorieren, sie sofort zu löschen und nicht weiterzuleiten.

WhatsApp-Kettenbrief: “Tobias Mathis” erinnert an “Momo”

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Kettenbrief in WhatsApp vor einem Virus oder anderen Risiken warnt.

Insbesondere ist die Warnung zu “Tobias Mathis” seit 2017 im Umlauf. 2018 wurde die “Momo Challenge” auch über WhatsApp ausgestrahlt.

Es ist eine Form von Cyber-Mobbing, die vor allem Kindern Angst einjagt und weltweit sogar Selbstmorde verursacht hat.

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *