Connect with us

Computer & Technik

Windows 10 wird grundlegend überarbeitet: So sieht das nächste Betriebssystem von Microsoft aus

Windows 10X: Die ersten Fotos zeigen das neue Microsoft-Betriebssystem in Aktion

Microsoft arbeitet an einer neuen Version von Windows 10 mit dem Namen Windows 10X, die kein Geheimnis mehr ist. Das Betriebssystem sollte vor allem für den Betrieb von Dual-Screen-Geräten optimiert und stark auf Windows 10 ausgerichtet sein.

Auf der CES wurde erstmals ein Gerät gezeigt, neben den nächsten Laptops mit Windows 10, in denen das neue Betriebssystem zum Einsatz kam: das Lenovo ThinkPad X1 Fold.

Videos vom Windows 10X-Laptop waren nicht erlaubt, aber einige Fotos von Neowin zeigen, wie sich das alternative Windows 10-System vom Original unterscheidet:Neowin
Das erste, was Sie bemerken, ist, dass der Windows-Laptop “normal” oder um 90 Grad gedreht verwendet werden kann. Wenn der Laptop auf der Seite verwendet wird, funktioniert er wie ein offenes digitales Buch.

Ebenso interessant ist die Tatsache, dass Sie Ihren Laptop anscheinend nicht mehr über das Windows-Startmenü herunterfahren oder neu starten können.

Der “Einschaltknopf” ist jetzt in der Dropdown-Taskleiste unten rechts zusammen mit dem Einstellungssymbol ausgeblendet.

Im normalen Laptop-Modus erscheint der untere Bildschirm als digitale Tastatur, die automatische Korrekturvorschläge sowie Emoticons und GIFs bietet.

Anscheinend können auch andere Fenster und Programme auf dem unteren Bildschirm platziert werden.

Windows 10X: der offizielle Nachfolger von Windows 10?

Wenn Sie jetzt befürchten, dass Windows 10X normales Windows 10 ersetzen kann, können wir Sie beruhigen.

Microsoft hat bereits in einem offiziellen Blogbeitrag klargestellt, dass die neue Version von Windows kein Nachfolger von Windows 10, sondern eine Ergänzung ist.

Das Unternehmen wird Windows 10 für Desktop-Computer und klassische Laptops weiter verbessern.

Windows 10X wurde für eine neue Gerätekategorie entwickelt und ist nur eine Erweiterung des Windows-Ökosystems.

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *