Connect with us

Computer & Technik

Ist Supernova im Sternbild Orion?

Messungen von Forschern der Universität von Villanova in Pennsylvania zeigen, dass der Stern noch nie so schwach geleuchtet hat wie jetzt und möglicherweise bald oder schon lange explodiert ist, da Betelgeuse etwa 700 Lichtjahre von der Erde entfernt ist . Der rote Riesenstern Beteigeuze ist so groß, dass das Hubble-Weltraumteleskop ihn als Scheibchen auflöst (NASA/ESA)

Dies bedeutet, dass alles, was wir über den Stern sehen, vor 700 Jahren passiert ist.

Wenn der Stern stirbt, wäre es nicht unmöglich, sie von der Erde aus zu vermissen.

Die Betelgeuse hat den tausendfachen Durchmesser unserer Sonne.

Experten erwarten mit der Supernova des so genannten Roten Riesen eine 16.000-fache Steigerung seiner ursprünglichen Leuchtkraft.

Für Beobachter auf der Erde würde dies bedeuten, dass die Supernova mindestens so hell ist wie der Mond. Die letzte Supernova in unserer Galaxie wurde 1604 vom Philosophen und Astrologen Johannes Kepler dokumentiert.

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *