Connect with us

Computer & Technik

Huawei Mate 10 Lite: Akkutipps für längere Akkulaufzeit

Entdecken Sie Batterieverbraucher mit dem Telefonmanager

Die Akkueinstellungen des Huawei Mate 10 Lite erleichtern Ihnen das Energiesparen. Um sie zu erreichen, müssen Sie zuerst den Telefonmanager öffnen.

Dann tippen Sie auf “Standbild” und Sie gelangen in das Menü “Akku”, das Ihnen verschiedene Optionen bietet: Mit “Akkuverbrauch” können Sie Statistiken über den Akkuverbrauch anzeigen. Unter “Verbrauch” erfahren Sie, welche Hard- und Software wie viel Strom verbraucht.

Mit “Optimieren” können Sie Probleme im Zusammenhang mit dem Batterieverbrauch finden und Maßnahmen dagegen ergreifen. Image result for Huawei Mate 10 Lite: Akku-Tipps für eine längere LaufzeitSie können hier auch einstellen, dass das Smartphone immer die “verbleibende Akkuleistung in Prozent” anzeigt.

So reduzieren Sie den Stromverbrauch

Um den Stromverbrauch zu senken, haben Sie im Menü “Batterie” mehrere Möglichkeiten. Wenn Sie auf “Optimieren” tippen, listet das Huawei Mate 10 Lite die Einstellungen auf, die optimiert werden müssen. Anschließend können Sie die vom Smartphone vorgeschlagene Anpassung über die Schaltfläche “Optimieren” vornehmen.

Beispielsweise können Sie das Zeitintervall für die automatische Bildschirmsperre auf einen empfohlenen Wert einstellen, ohne diese Option zuerst in den Einstellungen suchen zu müssen.

Es wird außerdem empfohlen, die Anzahl der im Hintergrund ausgeführten Anwendungen zu begrenzen. Tippen Sie dazu im Menü “Batterie” zunächst auf “Reinigen im gesperrten Zustand”.

Jetzt können Sie die Apps auswählen, die bei gesperrtem Display nicht ausgeführt werden sollen. Sie können den Akku auch schonen, indem Sie die Bildschirmauflösung verringern. Tippen Sie dazu einfach auf “Strom sparen mit weniger Strom”
Auflösung”.

Außerdem sollten Sie generell sicherstellen, dass Sie nur Funktionen aktivieren, die Sie tatsächlich benötigen. Zu den größten Stromfressern des Huawei Mate 10 Lite zählen Ortungsdienste und drahtlose Verbindungen wie Bluetooth oder WLAN.

Wenn Sie also nur während der Fahrt oder auf einer längeren Reise Musik hören oder Filme ansehen möchten, sollten Sie die nicht benötigten Dienste ausschalten.

Zusammenfassung:

Sie können auf die Akkueinstellungen zugreifen, indem Sie im Telefonmanager auf “Standbild” tippen
Mit den Optionen “Batterieverbrauch”, “Verbrauch” und “Optimieren” erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Gerätekomponenten und Anwendungen besonders viel Batteriekapazität benötigen
Die einfachste Möglichkeit, den Stromverbrauch zu senken, finden Sie unter “Telefonmanager | Still | Optimieren”.

Das Huawei Mate 10 Lite zeigt Ihnen hier mögliche Maßnahmen an, die Sie durch Antippen der Schaltfläche “Optimieren” hinter dem Smartphone durchführen können
Unter “Phone Manager | Still | Clean in Locked State” können Sie verhindern, dass ausgewählte Apps Hintergrundaktivitäten ausführen, während sie gesperrt sind
Außerdem können Sie unter “Telefonmanager | Noch | Energie sparen
Auflösung “verringern Sie die Bildschirmauflösung, um die Batterielebensdauer zu verlängern
Die Deaktivierung von WLAN, Bluetooth und Ortungsdiensten wirkt sich auch positiv auf die Lebensdauer des Smartphones aus

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *