Connect with us

Computer & Technik

Die The-Witcher-Serie auf Netflix bietet einen erneuten Angriff auf The Witcher 3

Die Anpassung der Witcher Reihe von Romanen von Andrzej Sapkowski war Netflix seit 20. Dezember 2020, und zeigt hauptsächlich positive Reaktionen. Die Serie hat einen großen Einfluss auf das Publikum hatte, die sich The Witcher 3 zu spielen inspiriert wurden: Wild Hunt.

Wilde Jagdstraße zum Podium
Es wird geschätzt, dass eine Million Spieler Wild Hunt im Dezember dieses Jahr gespielt haben. Es gibt Hunderte von Tausenden von Spielern von The Witcher 3 wurde in den letzten zwei Jahren zu diesem Zeitpunkt erstellt. Insbesondere hat sich die ursprüngliche Version des Spiels Popularität im Gegensatz zur GOTY oder die Vollversion erworben. Die meisten Spiele wurden auf den PC heruntergeladen. Was könnte es mit der Tatsache zusammen, dass Geralt Schauspieler Henry Cavill hat vor kurzem gesagt, dass er den PC vorzieht.

Wilde Jagd gipfelte nun auf Steam, mit 48.000 Spieler gleichzeitig spielen. Der letzte Rekord wurde von CD Projekt Red im Sommer 2016, nach dem letzten DLC Blut erreicht und Wein hat online gestellt worden.

Aber nicht nur der dritte Teil der Serie war bis Dampf. Teil bis zu fünf Spieler und The Witcher 2: Assassins of Kings verdoppelt seine tally der Spieler den Höhepunkt der dreitausend zu erreichen.

Aber nicht nur PC-Spieler sind begeistert von The Witcher 3: Wild Hunt wieder. Das Spiel sah auch einen leichten Anstieg der Popularität PlayStation und Xbox.

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *